Der Ilisu-Staudamm hat die Stadt Hasankeyf erreicht - die Apokalypse steht vor der Tür!


Die Flutung des umstrittenen Ilisu-Staudamms geht trotz der anhaltend starken Kritik und der Proteste der betroffenen Gemeinden entlang des Tigris-Flusses und von zivilgesellschaftlichen Organisationen aus der ganzen Türkei weiter. Vor fast zwei Wochen hat der Staudamm die 12.000 Jahre alte Stadt Hasankeyf erreicht, die zu den großartigsten Stätten des Kultur- und Naturerbes auf unserem Planeten gehört. Die von der türkischen Regierung geplante "Apokalypse" wird langsam Wirklichkeit!

 

Hier geht es zur vollständigen Erklärung